Haifa
 
  • X
     
    • Flug nach:
    • Flug von:
    • Von:
      X
      Datum auswählen Hinflug
      Nach:
      Nur Hinflug
      X
      Datum auswählen Rückflug
    • Mehr
      Passagierarten >

​​​​​​​​​​​​​Zentrum für Kultur, Geschichte und landschaftliche Schönheit

Haifa  

Haifa, die größte Stadt im Norden Israels und die drittgrößte des Landes ist ein blühendes Zentrum für Kultur und Geschichte und kann mit ein paar der schönsten Landschaften des Landes aufwarten.

Die Stadt liegt direkt am Mittelmeer und erstreckt sich von dort über die Nordhänge des Karmelgebirges. Überall grünt und blüht es, soweit das Auge reicht.



Entdecken Sie Haifa

Seit der Antike und bis in die heutige Zeit hinein ist Haifa eine der beiden wichtigsten Hafenstädte des Landes. Die große Mehrheit sämtlicher Importgüter erreicht Israel über die Tore der Stadt.

Haifa erstreckt sich von der flachen Mittelmeerküste hinauf bis ins Karmelgebirge. Die Lage mit dem flachen Küstenbereich auf der einen und dem hügeligen Gebiet an den steilen Berghängen auf der anderer Seite, trennt die Stadt geografisch in zwei Hauptteile, die ihrerseits wieder in mehrere Stadtviertel und Vororte untergliedert sind.

Jedes Viertel von Haifa verfügt über einen ganz eigenen Charakter. Im von Industrie und Handel geprägten Stadtzentrum in Hafennähe befinden sich beispielsweise ein paar der besten Restaurants, Bars und Nachtclubs der Stadt, obwohl die Gegend auf den ersten Blick etwas heruntergekommen wirkt.

Das größtenteils arabische Viertel konnte sich sein historisch authentisches Flair sowohl auf kultureller als auch auf architektonischer Ebene bewahren. Hier stehen viele schöne, alte, teilweise auch baufällige Gebäude aus den Zeiten des Osmanischen Reichs. Darüber hinaus finden Sie hier ein paar der besten arabischen Restaurants in ganz Israel.

Wenn Sie sich auf den Weg in die höher gelegenen Stadtteile machen, können Sie den atemberaubenden Ausblick auf die Bucht von Haifa in seiner vollen Pracht genießen. Die am Hang erbauten Viertel sind etwas moderner und zum größten Teil eingebettet in die einheimische Flora und Fauna. Die begrünte Landschaft verschönert nicht nur jede Stadtrundfahrt, sondern liefert auch den dringend nötigen Ausgleich zur vergleichsweise verschmutzen Luft im Stadtzentrum.

Die demografische Zusammensetzung der Bevölkerung war in den 1990ern einem großen Wandel ausgesetzt, als Haifa mehr russische Einwanderer aufnahm als jede andere Großstadt in Israel.

Die Geschichte der Stadt Haifa

Während des Ersten Weltkriegs versuchten osmanische Truppen vergeblich, den Hafen Haifas vor dem Eindringen der britischen Armee zu schützen. 1918 wurde die Stadt schließlich von den britischen Streitkräften eingenommen.

Der Hafen stellte die zentrale Anlaufstelle für die Truppen auf ihrem Weg nach Syrien und in den Libanon im Norden dar. Für den Weg von Haifa bis zur Eroberung von Damaskus benötigten die Briten gerade einmal eine Woche. Der Kampf um den Nahen Osten war beendet und die Zeit des britischen Mandats begann.

Haifa wurde zum wichtigsten Stützpunkt der britischen Truppen in der Region und diente als strategisches Zentrum zwischen dem Sinai im Süden und Beirut im Norden. Der Hafen verband den Nahen Osten auf dem Seeweg mit Europa, der Anschluss auf dem Landweg wurde durch den Ausbau der Eisenbahnlinien sichergestellt.

Aufgrund der geografischen Lage der Stadt und der hohen strategischen Bedeutung ihres Hafens blieb Haifa auch im Zweiten Weltkrieg ein wichtiger Stützpunkt der britischen Armee. Insgesamt zehnmal wurde Haifa während der Kriegsjahre aus der Luft bombardiert - öfter als jede andere Stadt im damaligen Palästina.

Im Laufe der Zeit hat sich Haifa zu einer lebendigen, multikulturellen Metropole für Handel, Industrie, Tourismus und Kultur entwickelt. Die interessante Geschichte, landschaftliche Schönheit und kulturelle Vielfalt der Stadt machen sie zu einem einzigartigen Reiseziel und einer der sehenswertesten Großstädte in ganz Israel.

Die einmalige Kombination aus atemberaubenden Ausblicken auf die Bucht, modernen Industriegebieten, malerischen Hügellandschaften, köstlichen kulinarischen Angeboten und unzähligen kulturellen Höhepunkten zu jeder Jahreszeit ist ein Muss für Touristen aus der ganzen Welt - kein Wunder, dass Haifa zu den beliebtesten Reisezielen Israels gehört.

 
ש"ח4.29 NIS
=
1
Google Map of Haifa, Israel